Azubine – vorurteilsschwanger – wissen, wie der Hase läuft – Gaumenfreude – vergraulen – halbseiden – sich tummeln – sich kringeln vor lachen – Stachelschwein – verbriefen

  1. Apprentice – die Azubine (fem.). Nette Azubine sucht ein WG-Zimmer in der Mitte.
  2. Prejudice-ridden – vorurteilsschwanger. Das ist mal wieder ziemlich vorurteilsschwanger und platt formuliert – eben typisch populistisches Geschwätz!
  3. To know which way the wind blows – wissen, wie der Hase läuft. Wenn die Medien den Hype um diese Kunstwelt nicht hoch hielten, dann würde sich keiner mehr dafür interessieren. Man muss sich nur mal die bereinigten Nutzerzahlen ansehen, dann merkt man, wo der Hase läuft.
  4. Culinary delights – die Gaumenfreude. Es wird auch demonstriert, dass Gemüse nicht nur gesund ist, sondern auch noch gut schmeckend zur Gaumenfreude werden kann.
  5. To put off – vergraulen. Bislang hat sich der US-Internetgigant Google, der Youtube im November vergangenen Jahres übernommen hat, mit Werbung auf dem Videoportal zurückgehalten, um keinen der monatlich mehr als 130 Millionen Besucher zu vergraulen.
  6. Dubious – halbseiden. Heute ist es eine der großen Geschäftsstraßen der Münchner Innenstadt, aber in den Zwanzigern und Dreißigern tummelten sich dort halbseidene Gestalten.
  7. To bustle – sich tummeln. Sieh oben.
  8. To kill oneself laughing – sich kringeln vor Lachen. Ich habe mittlerweile alle Bücher von der Autorin gelesen und mich besonders bei den Geschichten über Familie Schnidt gekringelt vor Lachen.
  9. Porcupine – das Stachelschwein. Entgegen alten Vorstellungen schießen die Stachelschweine nicht mit ihren Stacheln. Sie verwenden sie aber durchaus zur Abwehr von Feinden.
  10. To document – verbriefen. Zertifikate sind von Banken begebene Schuldverschreibungen und verbriefen das Recht an einer Wertentwicklung eines zugrundeliegenden Investments wie einer Aktie oder eines Index teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: