Nachsitzen – Mimose – wie er im Buche steht – aus der Nase ziehen – barock – flau im Magen – den Web ebnen – an die Kette legen – Wundertüte – verschachtelt

  1. To have detention – nachsitzen müssen. Die Lehrerin war sehr streng. Wenn einer nicht folgte, gab es eine Ohrfeige, oder er musste nachsitzen.
  2. An oversensitive person – die Mimose. Er ist ein ziemlich schwächlicher Junge und dazu noch eine Mimose, wie sie im Buche steht.
  3. Archetypal ≈ wie er im Buche steht. Gestern war ein Sommertag, wie er im Buche steht, und von denen wir uns in den nächsten Wochen noch viel mehr wünschen. *** Sieh auch oben.
  4. To drag sth out of sb – jm ets aus der Nase ziehen. Dem barocken Genussmenschen muss man nichts aus der Nase ziehen: eloquent und witzig lässt er seine Gäste, Kunden und Leser an seinem Wissen und seinen Erfahrungen teilhaben.
  5. Loopy, strange – barock. Er verwendet diesen Ausdruck durchaus gerne, neigt allerdings – wohl altersbedingt – ohnehin zu einer etwas „barocken“ Ausdrucksweise. *** Sieh auch oben.
  6. Queasy ≈ flau im Magen. Mir wurde flau im Magen. Ich hasse es im Rampenlicht zu stehen. Meine Hände, meine Knie und überhaupt alles zitterte.
  7. To smooth the way for – jm den Weg ebnen. Der Botschafter kritisierte ferner, in den vergangenen Jahren sei in der Bundesrepublik «die Akzeptanz für antidemokratische Ideen gewachsen». Dies habe rechtsextremistischen Parteien «den Weg in drei Landtage geebnet».
  8. To put sb on a tight leash – jn an die Kette legen. Der reichste Mann Russlands soll an die Kette gelegt werden. Seit vier Wochen zieht die Generalstaatsanwaltschaft ein Verfahren nach dem anderen gegen Mitarbeiter von Yukos aus der Wundertüte: mal wegen Betrugs bei einer Firmenprivatisierung vor neun Jahren, mal wegen Steuerhinterziehung, mal wegen Doppelmordes.
  9. Surprise packet – die Wundertüte.
    Das Buch der Illusionen, das sich den Anschein dokumentarischer Wahrheit gibt, ist eine Wundertüte solch bizarrer, wild bewegter, ineinander verschachtelter Geschichte. *** Sieh auch oben.
  10. Convoluted, complex – verschachtelt. Die komplizierte Geschichte über Schmiergeld, Untreue und Steuerhinterziehung, über verschachtelte Kontosysteme, Briefkastenfirmen und Parteispenden reicht weit zurück. *** Sieh auch oben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: