Tuchfühlung – anhalten – bescheinigen – verlauten – Bewährung – Pudelmütze – nicht anstinken können – verschollen – Brandstiftung – buttern

  1. To move close to sb, to come near – auf Tuchfühlung gehen. Auf Tuchfühlung mit Tieren, die man sonst meist nur in Zoos oder im Fernsehen sieht, konnten die Besucher der Reptilienshow am Sonntag gehen.
  2. To encourage, to steer – anhalten. Die Kinder des Großherzogs erhielten eine sehr strenge Erziehung und wurden zur Bescheidenheit angehalten.
  3. To confirm, to attribute – jm ets bescheinigen. Die Analysten der Commerzbank bescheinigten dem Titel Aufwärtspotenzial und rechnen mit einem Kursanstieg bis auf 30 Euro. *** Unter den alkoholabstinent lebenden Testpersonen, denen die Forscher ein höheres Krankheitsrisiko bescheinigten, befanden sich allerdings ehemalige Alkoholiker, chronisch kranke und ältere Menschen – also Personen, deren Gesundheit bereits angegriffen war und die deswegen auf Alkohol verzichteten.
  4. To leak, to become known – verlauten. Die Räuber betraten das im Stadtzentrum gelegene Museum, das heute freien Eintritt hatte, gegen 13 Uhr und überwältigten das Personal, wie aus französischen Polizeikreisen verlautete.
  5. Probation – die Bewährung. Die Strafe wurde nicht zur Bewährung ausgesetzt, weil der 24-Jährige wegen Körperverletzung bereits unter laufender Bewährung stand.
  6. Bobble hat – die Pudelmütze. Was wäre bei diesem Wetter noch unvorstellbarer, als Pudelmütze und Skiunterwäsche zu tragen?
  7. To be powerless against someone – gegen jn nicht anstinken können. Gegen Fakten in schwarz und weiß wird man nur schwerlich anstinken können. *** Man kann aber auch als Mittelständler anstinken gegen die Großindustrie, nach der Devise: Zwischen den Beinen der Elefanten läßt sich auch gut grasen.
  8. Missing – verschollen. Seit drei Monaten ist die kleine Madeleine McCann, 4, verschollen.
  9. Arson – die Brandstiftung. Nach dem Brand auf einem Firmengelände in Halle ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung.
  10. To put money into sth – in ets buttern. Jährlich buttern die Raucher 14 Milliarden Euro Tabaksteuer in die Staatskasse.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: