Beschwerlich – sich die Finger schmutzig machen – es sich verscherzen – Gefeilsche – hinziehen – mutmaßlich – durchsickern – schier – einfinden – zerbersten

  1. Arduous – beschwerlich. Nun richteten sich die Interessen des Zarenhofs auf die Passage durch die Beringsee in den Nordpazifik, der den russischen Asienhandel, der bisher auf dem beschwerlichen Landweg abgewickelt werden musste, unendlich profitabler gemacht hätte.
  2. To get one’s hands dirty – sich die Finger schmutzig machen. Die Schadprogrammverbreiter machen sich nicht selbst die Finger schmutzig, sondern vermieten ihre Botnetze an Spammer und andere Cyberkriminelle – ein lukratives Geschäft.
  3. To ruin one’s relationship with sb, to blow it – es sich mit jm verscherzen. Die Republikaner in Washington befinden sich in einer Situation, die kein Politiker liebt: Egal, welche Position sie im Streit um den Ausbau eines Krankenversicherungsprogramms für Kinder beziehen, sie werden es mit einer mächtigen Wählergruppe verscherzen
  4. Haggling – das Gefeilsch/Gefeilsche. Das Gefeilsche um strittige Punkte im Koalitionsvertrag wirkte wie auf einem Jahrmarkt
  5. To drag on – sich hinziehen. Dennoch ziehen sich die Verhandlungen hin, denn der mutmaßliche Täter schweigt nach wie vor.
  6. Presumable – mutmaßlich. Über die Umstände erfolgreicher Geiselbefreiungen redet das Auswärtige Amt nicht gerne, weder über das Geld, das dabei mutmaßlich gezahlt wurde, noch über die genauen Umstände der Freilassung. *** Sieh auch oben.
  7. To leak – durchsickern. Nur in kleinen Dosen sickern Informationen über die Entführung der beiden deutschen Bauingenieure am Hindukusch durch.
  8. Sheer – schier. Den Westen schüchtern die schiere Größe und das rasante Wachstum der Staatsfonds aus China, Singapur und dem Nahen Osten ein.
  9. To arrive – einfinden. Auf dem Markusplatz spielt jeden Abend eine österreichische Kapelle, 60 Mann stark. Ganz Venedig scheint sich deswegen einzufinden.
  10. To burst – zerbersten. Die Säule zerbirst, der Heilige ist wieder da.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: