Hochfliegend – verhalten – Aufstockung – versüßen – schassen – ausgefeilt – hofieren – wackelig – an die Gurgel gehen – reinrassig

  1. High-flown, ambitious – hochfliegend. Indien hat hochfliegende Pläne. Eine Milliarde Menschen machen sich auf, die Großmacht in Asien zu werden.
  2. Muted, suppresed – verhalten. Preisschock für die Verbraucher, zumindest verhaltene Freude bei den Landwirten: Milchprodukte werden in dieser Woche spürbar teurer. *** Das Bemühen der EU und der USA, die festgefahrene Welthandelsrunde wieder voranzubringen, ist nur auf verhaltene Zustimmung gestoßen.
  3. Extension, build-up – die Aufstockung. Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung, Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee, hat eine Aufstockung der Fördermittel für Ostdeutschland gefordert. *** Die Regierung Afghanistans dringt auf eine Aufstockung der westlichen Truppen im Land. *** Die Linksfraktion wandte sich gegen die Aufstockung des Verteidigungsetats um zwei Milliarden Euro und forderte stattdessen eine Erhöhung des Arbeitslosengelds II auf 420 Euro im Monat.
  4. To sweeten, to make more attractive – versüßen. Die Abberufung von Thomas Fischer als Chef der WestLB soll dem Banker offenbar mit einer hohen Abfindung versüßt werden.
  5. To chuck out, to fire – schassen. Als Winston Churchill unmittelbar nach dem Sieg über Hitler von seinen Wählern geschasst wurde, meinte seine Frau Clementine beim Frühstück nach der bitteren Wahlnacht: „Winston, this may be a blessing in disguise!“ – „Dammned well disguised!!“
  6. Sophisticated – ausgefeilt. Dafür schaffen die Versicherer schon jetzt ausgefeilte mathematische Modelle, mit denen Tausende Szenarien durchgerechnet werden können.
  7. To court – hofieren. Alles andere als angebracht ist die Art und Weise, wie nun die Regierungschefs des Westens Gaddafi hofieren.
  8. Wobbly – wackelig/wacklig. Für die bisher wackeligeTrotz des Erfolges steht Jahr für Jahr die Finanzierung auf wackeligen Beinen, denn in Zeiten der leeren Kassen bleibt das Leben hart für die Museen. Abwehr erhofft sich der Trainer noch eine weitere Verstärkung. ***
  9. To go after sb, to be out for sb’s scalp – jm an die Gurgel gehen. Die USA hätten den Diktator gestürzt, danach aber zugelassen, dass sich Sunniten und Schiiten gegenseitig an die Gurgel gingen.
  10. Purebred – reinrassig. Der berüchtigten Thulegesellschaft um Freiherr Rudolf von Sebottendorf ging es um die Suche nach dem reinrassigen Arier, der neuen arischen Kultur. *** Ansonsten sind Mischlinge klüger, robuster und bei weitem nicht so krankheitsanfällig wie reinrassige Hunde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: