Unruheherd – in den Sternen stehen – sich zusammentun – Heerschar – umgarnen – auf Granit beißen – verhallen – schlüpfrig – nachhacken

  1. Trouble spot – der Unruheherd. Nordossetien ist seit Jahren einer der Unruheherde im russischen Nordkaukasus.
  2. To be written in the stars – in den Sternen stehen. Wie Russland in zehn, zwanzig Jahren aussieht, steht in den Sternen.
  3. To get together, to join forces – sich zusammentun. Gegenwärtig können die zehn osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten, wenn sie sich zusammentun, beispielsweise jeden Gesetzesvorschlag aufhalten.
  4. Host – die Heerschar. Die Heerscharen an Paparazzi, die die Straßen rund um das Hilton-Anwesen verstopfen und ständig mit Hubschraubern über das Gelände donnern, treiben die Anwohner langsam aber sicher in den Wahnsinn.
  5. To entangle, to schmooze – umgarnen. CDU und CSU liegen im Clinch darüber, ob der Staat die häusliche Kinderbetreuung künftig auch mittels Sachleistungen unterstützt – die CSU will unbedingt Finanzhilfen verteilen, um die konservative Klientel zu umgarnen. *** Die gescheiterte Präsidentschaftskandidatin Segolene Royal umgarnte Bayrou, um den PS-Kandidaten die Stimmen seiner Anhänger zu sichern. *** Die Bibelfrommen umgarnen Lehrer. Bei britischen Schulbehörden beißen Anhänger des Kreationismus auf Granit. Jetzt schicken sie DVDs und Handbücher direkt an Schulen, um ihre bibeltreue Weltsicht im Bio-Unterricht zu verankern – und manche Schulen greifen tatsächlich zu.
  6. To bang your head against a brick wall – bei jm auf Granit beißen. Bush beißt im Handelsstreit mit China weiter auf Granit. *** Sieh auch oben.
  7. To grab sth, to help oneself – zugreifen. Ich habe allerdings dann, wenn sich mir eine Chance bot, beherzt zugegriffen und mich mit vollem Engagement hineingestürzt. *** Sieh auch oben.
  8. To die away – verhallen. Aufrufe von Palästinenserpräsident Mahmut Abbas, die Waffen niederzulegen, verhallen ungehört.
  9. Suggestive, obscene – schlüpfrig. Doch an derlei schlüpfrige Anspielungen hat sich Monica Lewinsky längst gewöhnt.
  10. To dig deeper, to be insistent – nachhacken. Die Moderatorin wurde oft kritisiert: Sie unterbreche, wo es spannend wird, sie hake nicht nach, wo es nötig wäre.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: