Unbedarft – Gordischer Knoten – jm einen Strich durch die Rechnung machen – Genüge tun – eine Schlange am Busen nähren – Flechte – Selbstgeißelung – unflätig – eigens – dürftig

  1. Ingenuous – unbedarft. Er ist nicht ganz so unbedarft, wie er wirkt.
  2. To cut Gordian knot – den Gordischen Knoten durchschlagen/lösen/durchhauen. Nach einem Mythos sollte derjenige Herrscher über Asien werden, der den gordischen Knoten lösen konnte. *** Wer durchschlägt den gordischen Knoten in der Berliner Finanzpolitik? Die Stadt ist mittlerweile pleite!
  3. To cook sb’s goose – jm einen Strich durch die Rechnung machen. Das Unwetter der vergangenen Nacht hat den Veranstaltern der Beachvolleyballturniers einen Strich durch die Rechnung gemacht.
  4. To satisfy, to fulfill (expectations, duty) – einer Sache Genüge tun. Heute wurde der Gerechtigkeit Genüge getan! Bei der Eingabe der Kundendaten ist auch den entsprechenden datenschutzrechtlichen Anforderungen Genüge zu tun.
  5. To nurture a viper in one’s bosom – eine Schlange/Natter am Busen (er)nähren. Sollten die Terrorkommandos wirklich aus dem Umfeld bin Ladens kommen, darf man nicht vergessen, dass die USA sie zu Zeiten des Afghanistan-Krieges (gegen die damalige UdSSR) unterstützt haben und damit die Schlange genährt haben, die sie heute zertreten wollen.
  6. Lichen – die Flechte. Als Flechte (Lichen) bezeichnet man eine symbiotische und empfindliche Lebensgemeinschaft zwischen einem Pilz und einer Alge. Jeder schädliche Einfluss auf einen der beiden Partner kann zu Entwicklungsstörungen oder gar zum Absterben dieser Symbiose führen. Daher sind Flechten auch sehr feine Indikatoren für Umweltverschmutzung.
  7. Self-flagellation – Selbstbeißelung (auch figurativ). Klageprozessionen, Passionsspiele und Selbstgeißelung als Erinnerung an den Märtyrertod Alis gehören in die Praxis schiitischer Religiosität. *** Die Selbstkritik droht ernstlich in Selbstgeißelung umzukippen. *** Der russische Präsident Wladimir Putin weiß genau, warum er den Deutschen mehrfach in Reden und Pressegesprächen empfohlen hat, ihre Selbstgeißelung zu beenden. Denn dieser Begriff umschreibt exakt, was Russen empfinden, wenn eigene Landsleute versuchen, in den Leichenbergen der Geschichte ihres Volkes herumzustochern.
  8. Vulgar, crude – unflätig. Er warf um sich mit unflätigstem Vokabulär.
  9. Exclusively, specifically for the sake of – eigens. Den Kuchen habe ich eigens für dich gebacken. Für den Besuch des Chefs des Weißen Hauses wurden eigens Straßen repariert.
  10. Lacking, unsatisfactory – dürftig. Für genauere Aussagen über dem Verlauf der Schlacht ist die Quellenüberlieferung jedoch zu dürftig. *** Bei den entwicklungspolitischen Versprechen fällt die Bilanz des G8-Gipfels doch sehr dürftig aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: